Himbeer-Muffins mit weißer Schokolade

Super-saftige Muffins mit Himbeeren, Frischkäse und weißer Schokolade – schnell und einfach gemacht.

(Rezept für 12 Stück)

Himbeer-Muffins mit weißer Schokolade

30. August 2020
: 12 Stück
: 30 Minuten
: Einfach
Himbeer-Muffins mit weißer Schokolade
Himbeer-Muffins mit weißer Schokolade
Zutaten

120 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
175 g Frischkäse
300 g Mehl
3 gestrichene TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g weiße Schokolade
150 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung
  • Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und Muffinbackform mit 12 Papierförmchen füllen.
  • Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührer ca. 3 Minuten weiß-cremig rühren. Nacheinander die Eier je ca. 1 Minute unterrühren. Frischkäse hinzufügen und kurz mit einem Schneebesen einrühren.

  • In einer zweiten Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz mischen, über die Buttermasse sieben und kurz unterrühren, bis gerade ein homogener Teig entsteht.

  • Weiße Schokolade grob hacken und zusammen mit den Himbeeren vorsichtig mit einem Teigspatel unterheben.

  • Den relativ festen Teig auf die Muffinförmchen verteilen, so dass sie etwa zu zwei Dritteln gefüllt sind und im heißen Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 bis 25 Minuten backen.

  • Die fertigen Muffins ca. 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann die Papierförmchen auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

  • Mit Puderzucker bestäubt servieren und genießen.