Blaubeer-Vanille-Tarte mit Streuseln

Einfache Tarte mit großer Wirkung – diese saftige Blaubeer-Vanille-Tarte ist schnell gemacht und punktet mit fruchtigen Blaubeeren, saftigem Vanille-Schmand-Guss, leckerem Mürbeteig und buttrigen Streuseln. Die Tarte lässt sich gut am Vortag zubereiten, da sie schön durchgezogen fast noch besser schmeckt.

(Rezept für eine Tarteform, 28 cm Durchmesser)

Blaubeer-Vanille-Tarte mit Streuseln

24. Mai 2024
: 1 Tarte (ø 28 cm)
: 40 Minuten
: Einfach
Blaubeer-Vanille-Tarte mit Streuseln
Blaubeer-Vanille-Tarte mit Streuseln
Zutaten

MÜRBETEIG:

  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei

 

FÜLLUNG:

  • 250 g Blaubeeren
  • 150 g  Schmand
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • Schale einer Bio-Zitrone (ca. 2 TL)
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Speisestärke

 

STREUSEL:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
Zubereitung
  • Für den Mürbeteig Mehl, gemahlene Mandeln, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Kalte Butter in Stückchen schneiden und zusammen mit dem Ei hinzugeben. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugeln formen, flach drücken und in Klarsichtfolie verpackt mind. 45 Minuten kalt stellen.
  • Zwischenzeitlich die Blaubeeren waschen und gut trocknen.
  • Für die Füllung Schmand, Eier, Zucker und Bourbon-Vanillezucker und Zitronenabrieb mit einem Schneebesen verquirlen. Sahne und Speisestärke hinzufügen und glatt rühren.
  • Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen verkneten, so dass grobe Streusel entstehen.
  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Den Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf Backpapier rund ausrollen. Teig mit Backpapier in die Form legen und in der Form an Boden und Rand leicht andrücken. Überstehenden Teig am Rand mit einem scharfen Meser abschneiden und den Boden mit einer Gabel gleichmäßig einstechen.
  • Vanille-Schmand-Guss auf den Mürbeteigboden gießen, Blauberen gleichmäßig darauf verteilen und die Streusel darüber streuen.
  • Die Blaubeer-Vanille-Tarte im unteren Drittel des heißen Backofens etwa 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.
  • Tarte aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen und vor dem Genießen mit Puderzucker bestäuben. Die Blaubeer-Vanille-Tarte schmeckt herrlich mit etwas aufgeschlagener Sahne oder einfach pur.